Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Prüfung von Vergaben vor Auftragserteilung 

Bei der Vergabe von Aufträgen und dem Abschluss von Verträgen muss  eine öffentliche Ausschreibung vorausgehen, wenn nicht die Natur des Geschäftes oder besondere Umstände eine Ausnahme rechtfertigen. Die Vergaben von öffentlichen Bau- bzw. Lieferleistungen richten sich nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), bzw. der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO). Die Vergabeverordnung (VgV) regelt die Vergaben, die europaweit auszuschreiben sind (EU- Schwellenwerte).

Die Prüfung erstreckt sich auf die Wirtschaftlichkeit sowie die Rechtmäßigkeit und umfasst damit auch die Einhaltung der haushaltsrechtlichen Vorschriften.

Es werden die Vergaben des Landkreises und die der kreisangehörigen Gemeinden geprüft.

Öffnungszeiten und Kontakte

Öffnungszeiten

Montag
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
8.30 - 12.00 Uhr und
14.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch
nur nach Terminvereinbarung

Donnerstag
8.30 - 12.00 Uhr und
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.30 - 12.00 Uhr


Kontakte

Rechnungsprüfungsamt
Burgstraße 1
31224 Peine

Fax: +49 5171 401 773 6
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: Werner-Nordmeyer-Straße 19a, 1.OG

Leitung:
Beneke Hans-Jörg

Stellvertretende Leitung: 
Faulhaber Martin

Technischer Prüfer/Vergaben:
Briegnitz Ralf

Prüfer:
Apel Anette
Wiese Viktoria
Kunstmann V.

Zum Seitenanfang (nach oben)
Wichtige Informationen

Für wichtige Informationen zur Ukraine-Hilfe und zum Coronavirus hat der Landkreis Peine je ein Bürgertelefon geschaltet. Darüber hinaus haben wir unter den Rubriken "Wichtige Links" und "Wichtige Downloads" weitere Informationen für Interessierte zusammengestellt.

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 900 0
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular